Version 1.0-first_public

lecture: Aktuelle Entwicklungen beim Linux-Kernel

Event large

Der Vortrag liefert einen Überblick über die Verbesserungen, die in den jüngst vorgestellten und in Kürze erwarteten Versionen der Linux-Kernels stecken. Auch aktuelle Diskussionen rund um den Entwicklungsprozess und Fortschritte bei Kernel-nahen Treibern werden zur Sprache kommen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über jüngst beim Linux-Kernel vorgenommene Verbesserungen, die für Allerwelts-PCs und Server von Belang sind; dabei geht es nicht nur um Neuerungen bei Dateisystemen, Netzwerkunterstützung und Co., sondern auch um neue und verbesserte Treiber für gängige PC-Hardware. Diese Verbesserungen erreichen mit Distributionen wie Ubuntu 16.10 in Kürze eine breitere Anwenderschar.


Auch einige Neuerungen bei Kernel-naher Software kommen im Vortrag zur Sprache – etwa bei den Open-Source-3D-Grafiktreibern, denn deren Tun ist eng mit den Grafiktreiber im Linux-Kernel verknüpft. Angerissen werden auch einige für zukünftige Kernel-Versionen vorbereitete Änderungen oder der Entwicklungsprozess des Linux-Kernel; der Vortrag wird sich aber noch anderen Aspekten rund um den Linux-Kernel widmen, die für die kurz- und langfristige Entwicklung von Linux und Linux-Distributionen wichtig sind und so jeden Linux-Anwender betreffen.