Version 0.23 First Wave

Lecture: Sicherer PostgreSQL Betrieb

Nach BSI-Grundschutz

BSI-Grundschutz ist ein Leitfaden für den sicheren Betrieb von IT Systemen, welcher auch einen Baustein für Datenbanken umfasst. Auf der einen Seite wird BSI-Grundschutz sowohl bei der Einführung als auch bei der täglichen Umsetzung oft als unliebsamer administrativen Overhead wahrgenommen. Auf der anderen Seite erlaubt eine Umsetzung mit Augenmaß aber eine deutliche Verbesserung der Sicherheit und der Arbeitsabläufe.

Dieser Vortrag stellt die nötigen Maßnahmen vor, um eine Standard-Installation von PostgreSQL so zu härten, dass sie nach BSI-Grundschutz betrieben werden kann. Außerdem werden Best-Practies sonstiger für den sicheren Betrieb benötigter Konzepte wie Patch-Management, Backup (inkl. Restore-Tests) und Monitoring diskutiert.

Info

Day: 2020-08-23
Start time: 11:30
Duration: 01:00
Room: HS5
Track: Databases
Language: de

Links:

Concurrent Events