Version 0.23 First Wave

Lecture: Open Source im Katastrophenschutz

Wie man heimlich die Welt rettet

Wie Open Source helfen kann, den Katastrophenschutzalltag zu organisieren und warum das mit Open Source deutlich besser geht.

Der örtliche KatSchutz wurde beauftragt, Logistik für relevante Güter zu machen. Excel kommt bei etwa 200 Empfängern und 150 Artikeln sehr schnell an seine Grenzen.
Daher musste dort etwas Effizienteres her. Da dies nichts kosten durfte und nur Freizeit als Bezahlung geht, musste eine gute veränderbare Grundlage gefunden werden.

Der Vortrag geht ein bisschen darauf ein wie man im Zweifel mit viel Arbeit und einer guten Grundlage sowas gewuppt bekommt und die Erfahrungen damit. Der Schwerpunkt liegt auf einem Open Source ERP System.

Info

Day: 2020-08-22
Start time: 14:30
Duration: 01:00
Room: HS 1/2
Track: Working (together) in spite of Corona - Lessons learned on the journey to working from home
Language: de

Links:

Concurrent Events