Version 0.23 First Wave

Lecture: Die Kernwerte der Software Freiheit

Missverständnisse ausräumen

Der Vortrag will ein besseres Verständnis dafür schaffen, worum es bei Freier Software geht; sowohl für Menschen, die neu in das Thema einsteigen, als auch für Menschen, die schon seit langem dazu beitragen.

Müssen wir, wenn wir Freie Software entwickeln dies mit einem offenen Entwicklungsmodell machen oder einem bestimmten Geschäftsmodell folgen? Müssen wir wenn wir für Freie Software sind Sozialismus, Kapitalismus oder Liberalismus gut finden; oder uns auf bestimmte Positionen zum Datenschutz, zu Nachrichtendiensten und Militär, zur Klimakatastrophe, Kernkraft, Impfen oder Tierrechten einigen? Oder müssen wir diesbezüglich mehr Respekt und Vielfalt zulassen?

Ich werde die historischen Grundwerte der Freien-Software-Bewegung erklären:

1) Dass alle, unabhängig vom Hintergrund, die Software für jeden Zweck ohne Diskriminierung verwenden dürfen.

2) Dass alle verstehen dürfen, wie Software funktioniert.

3) Dass alle die Software immer verbreiten dürfen, entweder um einem anderen Menschen zu helfen oder um Geld zu verdienen.

4) Und dass keine Person, Organisation oder Regierung gezwungen werden sollte, ihr Verhalten wegen der Software zu ändern, sondern die Software verändern kann und dadurch die Software für sich und andere verbessern kann.

Im Laufe der Zeit gab es viele Versuche, andere Werte hinzuzufügen. Bisher sind diese immer gescheitert. Der Vortrag soll dazu beitragen, besser zu verstehen, warum das der Fall ist.

Info

Day: 2020-08-23
Start time: 10:05
Duration: 01:00
Room: HS4
Track: Culture
Language: de

Links:

Concurrent Events