Version 0.23 First Wave

Lecture: Who needs money? – Cash for FOSS

Wir stellen unser Förderprogramm für Open-Source-Softwareentwicklung vor und laden zur Bewerbung für die aktuelle Förderrunde ein.

Der Prototype Fund ist ein Förderprogramm für selbständige Software-Entwickler*innen und kleine Teams, die innovative Ideen prototypisch umsetzen wollen. Sie bekommen dafür 47.500 Euro Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Wir unterstützen die Projekte nicht nur finanziell, sondern auch ideell, mit Weiterbildungen, Zugang zu Netzwerken und Coachings.

Mit dem Prototype Fund fördern wir Public Interest Tech in Deutschland, wir fördern Talente und helfen ihnen dabei, sich zu professionalisieren. Wir schaffen damit ein positives Klima für neue Ideen und mehr Experimentierfreudigkeit.

Uns ist besonders wichtig, dass die Bewerbung und die Förderung möglichst unbürokratisch sind. Damit sprechen wir eine neue Zielgruppe an, die besonders engagiert und agil ist und die sich bisher im Fördersystem nicht wiedergefunden hat. Es geht hier um anwendungsnahe Projekte an der Schnittstelle von Technologie und gesellschaftlichen Herausforderungen. Mit ihnen wollen wir die Technikentwicklung vorantreiben.

Bis zum 30.9. könnt ihr euch für unsere 9. Förderrunde bewerben.

Info

Day: 2020-08-23
Start time: 12:55
Duration: 01:00
Room: HS4
Track: Culture
Language: de

Links:

Concurrent Events