Version 1.0-final

Lecture: IPv6 im Jahre 2018

World ipv6 launch badge bg 512

Nach 20 Jahren IPv6 (RFC2460 erschien im Dezember 1998) und knapp 40% Verbreitung an Deutschlands Internetzugängen stellt sich IPv6 für die meisten Admins immer noch als Mysterium dar. Teilweise wird sogar von führenden Experten empfohlen IPv6 abzuschalten "weil das nur Probleme macht". Warum das nicht so ist, und warum man sich doch auf die "neue" Welt einlassen sollte erklärt dieser praxisorientierte Vortrag.

Der Vortag führt ein in Adresskonzepte, Adressvergabe und -auflösung (SLAAC, DHCPv6, DHCPv6-PD, ND, RDNSS, etc.) und zeigt einen typischen Adressierunsplan auf. Brückentechnologien wie NAT64, DS-lite und Teredo werden vorgestellt und eingeordnet. Die Konfiguration von IPv6 unter Linux wird am Beispiel von iproute2 bzw. Debian Netzwerkkonfiguration sowie sysctls aufgezeigt.

Info

Day: 2018-08-25
Start time: 11:15
Duration: 01:00
Room: C116
Track: Network Track
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events