Version 0.42-with-extra-sparkles

Speaker: Cornelius Kölbel

Gravatar

Sicherheit, Zwei-Faktoren, Identitäten aber Datenschutz.
Open Source und Open Mind.

Cornelius Kölbel arbeitet seit 23 Jahren produktiv mit Linux.
Seit 12 Jahren liegt sein Arbeitsschwerpunkt im Bereich Mehr-Faktor-Authentifizierung. Als Berater lernte er viele verschiedene Kundenanforderungen auch in heterogenen Netzwerken kennen und verstehen. Er plante und implementierte Public-Key-Infrastrukturen für Smartcard-Nutzung und beschäftigte sich als einer der Ersten mit der Interoperabilität des Aladdin eTokens zwischen Windows und Linux.

2006 initiierte er das erste Linux-basierte Einmal-Passwort-System auf Basis des Aladdin eToken-NG OTP. 2009 rief er als Produktmanager die OTP-Lösung LinOTP2 in Leben. Im Jahr 2014 startete er das Projekt privacyIDEA, das eine unternehmenstaugliche Management-Lösung für verschiedene Arten von Authentifizierungsobjekten bereitstellt. Zur gleichen Zeit gründete er das Unternehmen NetKnights mit dem er Dienstleistungen rund um die Themen Identitäten und Authentifizierung anbietet.