Version 0.42-with-extra-sparkles

lecture: UX, Agile und Clojure: ein Dream-Team!?

Ux agile clojure title pix

Wie entwickeln wir funktionierende und gleichzeitig gebrauchstaugliche Software nach agilen Methoden?

Wann haben Sie sich das letzte Mal geärgert, weil Ihnen die Bedienung eines Programmes völlig schleierhaft war, Sie eine dringend benötigte Info auch mit Hilfe von Google nicht gefunden haben oder am Ticketautomat völlig verzweifelt nach einer Stornofunktion gesucht haben?


Bei all dem geht es um User Experience (UX), zu Deutsch: Nutzungserlebnis. Darin enthalten ist die Usability, zu Deutsch: Gebrauchstauglichkeit. Beides sind maßgebliche Faktoren, die über den Erfolg von Produkten entscheiden. Denn scheitert der Anwender bei der Bedienung einer Anwendung, hilft es wenig, wenn sie nur funktional korrekt arbeitet.


Doch wie geht es, eine hohe Nutzungsqualität zu erreichen? Wie passen UX-Methoden und Prozesse zur agilen Softwareentwicklung? Und ist Clojure die optimale Technologie für eine erfolgreiche, ergebnisorientierte Entwicklung?

Info

Day: 2017-08-20
Start time: 16:30
Duration: 01:00
Room: C117 (clojure)
Track: Development
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events