Version 0.42-with-extra-sparkles

lecture: Fehlertolerante und skalierbare Systeme mit dem Netflix OSS

Event large

Dieser Vortrag führt relevante Entwurfsmuster ein, um skalierbare, umgebungsunabhängige, fehlertolerante und versionierte Microservices bereitzustellen. Darauf basierend wird die Umsetzung durch Komponenten des Netflix Open Source Stacks vorgestellt: Konfiguration mit Archaius, elastische Dienste mit Eureka, Gateway Service mit Zuul, Resilience mit Hystrix und Service-Komposition mit RxJava.

In modernen Enterprise-Architekturen stellen Microservices den bevorzugten Weg dar, um fachliche, unabhängige Anforderungen entkoppelt und versioniert bereitzustellen. Allerdings führen Microservices-Umsetzungen schnell zu komplexen und verteilten Architekturen, die geeignete Entwurfsmuster und Infrastrukturkomponenten erfordern. Eine Service-Registry, ein Gateway/Reverse-Proxy, Load-Balancing, Konfigurationsserver und Circuit-Breaker sind notwendig, um versionierte, elastische und fehlertolerante Dienste zu bauen.

In diesem Vortrag werden die grundlegenden Entwurfsmuster für skalierbare und fehlertolerante Microservices eingeführt, ihre Implementierung auf Basis des Netflix Open-Source-Stacks, und die Integration in Spring Cloud. Konkret werden die Konzepte und Entwurfsmuster folgender Komponenten des Netflix-Stacks im Detail präsentiert:
Konfiguration mit Netflix Archaius, elastische Dienste mit Eureka, Versionierung, Load-Balancing und Reverse-Proxy mit Netflix Zuul, Fehlertoleranz mit Hystrix, client-side Load-Balancing und Service-Clients mit Netflix Ribbon and Feign, Service-Komposition mit RxJava.

Info

Day: 2017-08-19
Start time: 15:15
Duration: 01:00
Room: HS 1
Track: The days of plenty are over
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events